Chinakohlsalat mit Erdnüssen

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Glas Ananas oder eine kleine frische Ananas, 1 Zwiebel, 1 Chinakohl, 1 grüne Chilischote, 4 Knoblauchzehen, 4 EL Rapsöl, Saft einer Zitrone, Kräutersalz, Pfeffer, 2-3 TL Rohrohrzucker, 50 g Erdnusskerne, geröstet, ohne Salz.



Zubereitung:

Ananas abtropfen lassen bzw. die frische Ananas schälen, halbieren und entsprechend würfeln. Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Chinakohl putzen, vierteln und vom Strunk befreien, dann in feine Streifen schneiden. Chilischote halbieren, die Kerne entfernen, waschen, in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, in dünne Scheiben schneiden und in heißem Öl goldgelb braten und abkühlen lassen. Zitronensaft, Chili und etwas Ananassaft dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Chinakohl, Zwiebel und Ananas mit der Marinade mischen und den Salat mit Erdnüssen bestreut servieren.



Diese Seite drucken