Pastinaken-Kartoffel-Suppe

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Zwiebel, ca. 400 g Pastinaken, 200 g Kartoffeln, 1 EL Rapsöl, 600 ml Gemüsebrühe, 1 EL Honig, 1 TL Thymianblätter (getr.), 100 ml Sahne, Kräutersalz, Pfeffer



Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln. Pastinaken und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf Öl zerlassen, Pastinakenwürfel, Kartoffeln und Zwiebeln dazugeben und 1 Minute mit anschwitzen. Gemüsebrühe und (400ml Wasser) dazugießen, aufkochen, die Hitze herunterschalten. Kartoffeln hineingeben und 30-35 Minuten bei milder Hitze kochen, bis das Gemüse sehr weich ist. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Honig und Thymian unterrühren. Suppe im Mixer pürieren, durch ein grobes Sieb in einen Topf geben. Sahne hinzufügen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.



Diese Seite drucken