Spaghetti mit Oliven, Kapern und Zitrone

(2 Portionen)

Zutaten:

Ein wunderbares Blitzrezept, für das die Zutaten immer im Haus sein sollten. Bis die Spaghetti gar sind, ist auch die Sauce fertig - ideal also, wenn man müde nach Hause kommt und trotzdem schnell was Gutes auf dem Tisch stehen soll.

250g Spaghetti, Salz, 3 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 2 Petersilienstängel, 100g Oliven (schwarz oder grün je nach Belieben), 4 Sardellen, 1 Zitrone, 2 gehäufte EL Kapern.



Zubereitung:

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, gehackte Zwiebeln, Knoblauch und, falls vorhanden, auch Petersilie andünsten. Die Oliven entsteinen und zufügen. Die Zitrone filieren, Sardellen zerpflücken. Alles zusammen in die Pfanne geben, Kapern hinzu. Miteinander schmelzen, schließlich die tropfnassen Spaghetti in dieser Sauce mischen - fertig!



Diese Seite drucken