Westindischer Eintopf

(4 Portionen)

Zutaten:

600 g Tofu, 2 rote Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 3-4 EL Öl, 1 TL Curry, Salz, 2 grüne Paprikaschoten, 750 ml Gemüsebrühe, 1 TL Cayennepfeffer, 1 TL süßer Paprika, 1 Msp. gemahlene Gewürznelken , 1⁄2 TL Ingwerpulver, 1⁄2 TL schwarzer Pfeffer, geriebene Schale einer Zitrone, 750 ml geschälte Tomaten, 500 g Bananen, 50 g Mandelsplitter.



Zubereitung:

1. Tofu mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Alles im Öl anbraten und mit Curry und Salz würzen.

2. Paprika würfeln und zugeben. Immer wieder gut umrühren. Mit der Brühe ablöschen.

3. Gewürze, Zitronenschale und die geschälten Tomaten unterrühren. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen.

4. Bananen in fingerdicke Scheiben schneiden, zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

5. Vor dem Servieren mit Mandelsplittern bestreuen.



Diese Seite drucken