Spitzkohl-Frikadellen

(4 Portionen)

Zutaten:

(Zubereitungszeit ca. 30 Minuten): 500 g Kartoffeln, 1/2 oder kleiner Spitzkohl*, Meersalz, 7 EL Rapsöl, 3 Eigelb, 3 EL Mehl, Pfeffer, Kräutersalz, Muskat, 150 g Quark, 70 g Crème fraîche, 5 EL Milch, 1 EL Schnittlauch und 1 EL Petersilie.



Zubereitung:

 Kartoffeln in der Schale knapp gar kochen. Spitzkohl putzen, in feine Streifen schneiden und waschen. Den Spitzkohl tropfnass in einer Pfanne in 2 EL Öl ca. 5 Min. unter Rühren dünsten. Kartoffeln pellen, grob reiben, mit der Spitzkohlmischung, Eigelb und Mehl mischen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Quark mit Crème fraîche, Milch, Salz, Pfeffer und je 1 EL Schnittlauch und Petersilie verrühren. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse 8 flache Frikadellen formen und im Öl von jeder Seite 2 Min. kräftig braten. Mit dem Quark servieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Diese Seite drucken