Kohlrabi-Möhren-Auflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

Salz, 400 g Kohlrabi, 400 g Möhren, 2 Eier, 250 g Sahne, Muskatnuss (frisch gerieben), abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Orange, 3 EL Speisestärke, 3 EL Orangensaft, 1 EL grob gehackte Haselnüsse, Butter für die Form.



Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. In zwei Töpfen Salzwasser zum Kochen bringen. Kohlrabi und Möhren waschen, putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides getrennt etwa 4 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Die Eier trennen. Sahne und Eigelbe verrühren, mit Muskat würzen und die Orangenschale hinzufügen. Stärkemehl mit dem Orangensaft vermischen und unterrühren. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen und unterziehen. Eine feuerfeste Form fetten und mit einer Schicht Kohlrabischeiben auslegen. Darauf eine Lage Möhren legen und etwas von der Eimischung darauf geben. Je nach Größe der Auflaufform mehrere Schichten legen. Mit der Eimischung abschließen. Die Haselnüsse darauf streuen und den Auflauf im Backofen (Mitte, Umluft 180 Grad) etwa 20 Minuten backen.



Diese Seite drucken