Kaffee-Vanille-Waffeln

(3 Portionen)

Zutaten:

Zutaten für 6 Waffeln: 2 Eier, 60g Rohrohrzucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 100g Quark, 200g Mehl (Typ 550), 1 Päckchen Backpulver, 50g Sahne, 100ml Espresso, Butter für das Waffeleisen, Puderzucker zum Bestreuen, 1 Packung Vanille-Eis, 4 Stängel Minze zum Garnieren.



Zubereitung:

Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und dem Quark verrühren. Mehl, Backpulver, Sahne und Espresso abwechselnd dazugeben und unterarbeiten. Es soll ein flüssiger Teig entstehen. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Das Waffeleisen vorheizen. Beide Seiten des Waffeleisens mit Butter fetten. Eine kleine Kelle Teig in das Waffeleisen gießen und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in etwa 5 Minuten hellbraun backen. Herausnehmen und warm halten. Aus dem restlichen Teig 5 weitere Waffeln backen. Die Waffeln mit Puderzucker bestreuen und mit Vanilleeis und Minzeblättchen servieren.



Diese Seite drucken