Überbackene Spargelröllchen

(4 Portionen)

Zutaten:

Dazu schmecken neue Kartoffeln. Zubereitungszeit: ca. 45 Min.

1 kg grüner Spargel, Meersalz, 1 EL Rapsöl, 8 Lasagneblätter, 8 Scheiben Spargelschinken, 1 Pck. Sauce Hollandaise, 1 TL Petersilie, 100 ml Schlagsahne.



Zubereitung:

Spargel waschen und nur das untere Drittel schälen, Enden abschneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen, erst das Öl, dann die Lasagneblätter einzeln zugeben und 4-5 Min. kochen lassen. Nudelblätter mit einer Schaumkelle herausheben und in kaltem Wasser abschrecken. Salzwasser erneut aufkochen, Spargel zugeben und bei kleiner Hitze 5 Min. kochen lassen. Inzwischen die Nudelblätter trocken tupfen und mit je 1 Schinkenscheibe belegen. Spargel herausheben, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten. Je 3-4 Spargelstangen in ein Lasagneblatt einrollen und in eine gefettete Auflaufform legen. Petersilie und Sahne unter die Hollandaise heben. Über die Spargelröllchen gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der
2. Schiene von unten 12-15 Min. überbacken.



Diese Seite drucken