Sommernudeln im Zitronenmelisserahm

(4 Portionen)

Zutaten:

Leicht und lecker, unbedingt ausprobieren! Zubereitunszeit: 35 Minuten

1 Spitzkohl, 1 Paprika, 250 g Cherrytomaten, 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker, 200 g Schmand, 1 Bd. Zitronenmelisse, abger. Schale einer Zitrone, 400 g schmale Bandnudeln oder Spagetti, Meersalz.



Zubereitung:

Spitzkohl und Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten kurz darin anbraten, bis die Schale leicht aufgeplatzt ist, herausnehmen. Die Zwiebel in der Pfanne andünsten. Spitzkohl und Paprika dazugeben und unter Rühren

3 ? 4 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Schmand einrühren, kurz aufkochen. Zitronenmelisseblätter in feine Streifen schneiden. Zitronenschale und Zitronenmelisse in die Sauce geben evtl. mit etwas Zitronensaft abschmecken. Tomaten wieder dazugeben. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bissfest garen und mit dem Gemüse vermischt servieren.



Diese Seite drucken