Tomaten mit Schafkäsefüllung

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Bund Oregano oder Basilikum, 1 Knoblauchzehe, 1 Frühlingszwiebel, 250 g Schafkäse, 3 EL Crème fraîche, 1-2 EL Semmelbrösel, etwas Pfeffer, 8 Tomaten.



Zubereitung:

Oregano oder Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Den Knoblauch schälen und wie die geputzte Frühlingszwiebel fein hacken. Schafkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Kräutern, Knoblauch, Frühlingszwiebel, Crème fraîche, Semmelbröseln und Pfeffer vermischen. Die Tomaten waschen und trocknen. Deckel abschneiden und beiseite legen. Die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und die Käsemasse einfüllen. Die Deckel wieder aufsetzen. Etwas Olivenöl in eine feuerfeste Form geben, das Tomatenfleisch einfüllen und die Tomaten hineinsetzen. Im Backofen bei 250°C ca. 10 Min. backen oder ca. 5 Minuten unter den Grill schieben. Wenn die Tomaten unter dem Backofengrill gart, kann der Deckel weggelassen werden, dann wird die Käsemasse schön braun. Tipp: In etwas Alufolie eingewickelt, sind die gefüllten Tomaten eine leckere Alternative zum Fleisch-Grillen!



Diese Seite drucken