Spitzkohl mit Zitronenrahm

(4 Portionen)

Zutaten:

Dazu passen wachsweiche Eier und junge Kartoffeln.

1 Spitzkohl, 0,5 l Gemüsebrühe, 20 g Butter, 15 g Weizenvollkornmehl, 100 g Crème fraîche, ½ TL Kümmel, 1 EL Zitronensaft, fein abger. Schale 1/2 Zitrone, Kräutersalz, Pfeffer, 1/2 Bund Petersilie (gehackt).



Zubereitung:

Kohl putzen, vierteln und in 500 ml Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze 5-7 Min. kochen, herausnehmen und abgedeckt warm halten, dabei 250 ml Kochflüssigkeit auffangen. Butter erhitzen, Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit der Kochflüssigkeit ablöschen. Crème fraîche und Kümmel unterrühren und 5-7 Min. kochen. Zitronensaft mit der Zitronenschale in die Sauce geben, salzen und pfeffern. Die Spitzkohlviertel auf Tellern anrichten und mit der Sauce sofort servieren. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.



Diese Seite drucken

Zur Warteliste