Spitzkohl mit Zitronenrahm

(4 Portionen)

Zutaten:

Dazu passen wachsweiche Eier und junge Kartoffeln.

1 Spitzkohl, 0,5 l Gemüsebrühe, 20 g Butter, 15 g Weizenvollkornmehl, 100 g Crème fraîche, ½ TL Kümmel, 1 EL Zitronensaft, fein abger. Schale 1/2 Zitrone, Kräutersalz, Pfeffer, 1/2 Bund Petersilie (gehackt).



Zubereitung:

Kohl putzen, vierteln und in 500 ml Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze 5-7 Min. kochen, herausnehmen und abgedeckt warm halten, dabei 250 ml Kochflüssigkeit auffangen. Butter erhitzen, Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit der Kochflüssigkeit ablöschen. Crème fraîche und Kümmel unterrühren und 5-7 Min. kochen. Zitronensaft mit der Zitronenschale in die Sauce geben, salzen und pfeffern. Die Spitzkohlviertel auf Tellern anrichten und mit der Sauce sofort servieren. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.



Diese Seite drucken