Griechischer Salat mit Schaffeta

(4 Portionen)

Zutaten:

1 rote Zwiebel, 1/2 EL getrockneter Oregano, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 EL Rotweinessig, 200 ml Olivenöl, 2-3 Tomaten, 1 TL Zucker, 1 Prise Meersalz, 1 Eichblattsalat, 1 Fenchelknolle, 125 g schwarze Oliven, 250 Feta-Käse (z.B. vom Schäferhof), Saft von 1/2 Zitrone.



Zubereitung:

Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebelscheiben auf eine Platte geben und mit Oregano und etwas Pfeffer bestreuen. Mit Essig und Öl beträufeln und alles gründlich mischen, dann mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 2 Std. ziehen lassen.

Die Tomaten vierteln. Mit dem Zucker und einer Prise Salz bestreuen und beiseite stellen. Den Salat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und auf einer Salatplatte anrichten. Den Fenchel in Scheiben schneiden und mit den Oliven und dem zerkrümelten oder grob gewürfelten Feta unter den Salat heben. Dann die Tomaten, die roten Zwiebeln mitsamt der Marinade sowie den Zitronensaft hinzufügen und alles behutsam, aber gründlich mischen.



Diese Seite drucken