Briami (Kartoffel-Zucchini-Auflauf)

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: ca. 20 Min.
4 EL Olivenöl, 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten, 2 Knoblauchzehen, zerdrückt, 500 g Zucchini, 500 g kleine, mehlig kochende Kartoffeln, ungeschält in 1 cm dicke Scheiben geschnitten, 1 Glas Tomaten, abgetropft und grob gehackt, 1 TL getrockneter Oregano, 2 EL Gartenkräuter,  ½TL gemahlener Zimt, Kräutersalz, Pfeffer.

 



Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Gas 2) vorheizen.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten. Knoblauch zufügen und 2 Minuten mitbraten. Zucchini und Kartoffeln waschen und ungeschält in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alle anderen Zutaten in einer große Schüssel mit reichlich Salz und Pfeffer geben und mit Zwiebeln und Knoblauch gründlich mischen. In einer große Auflaufform füllen und mit dem restlichen Öl beträufeln 1 bis 1 1/2 Stunden backen, dabei alle 30 Minuten umrühren; das Gericht ist gar, wenn sich die Kartoffeln leicht mit einer Messerspitze einstechen lassen.
Warm zu gegrilltem Fleisch, Hähnchen oder Fisch schmeckt dieser Gemüsegericht köstlich, kann aber auch zimmerwarm als Teil eines Vorspeisentellers serviert werden.



Diese Seite drucken