Sauerampfer-Nudeln

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

ca. 400 g Blumenkohlröschen, Meersalz, 1 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 30 g grob gehackte Mandeln, 100 g Sauerampfer, 7 EL Olivenöl, Kräutersalz, weißer Pfeffer, 30 g fein geriebener Parmesan, 400 g Mezzi Rigatoni (ersatzweise Penne), Parmesan zum Bestreuen.



Zubereitung:

Blumenkohlröschen 6 Minuten in kochendes Salzwasser geben, abgießen und abschrecken. Zwiebel fein würfeln. 3 Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Mandeln ohne Fett rösten. Sauerampfer waschen, entstielen, die Hälfte grob hacken. Mit der restlichen Knoblauchzehe, Mandeln, 6 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer fein pürieren. Parmesan unterrühren. Restlichen Sauerampfer in feine Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. 6 Minuten vor Ende der Garzeit Zwiebeln und Knoblauch im restlichen Olivenöl bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten, Blumenkohlröschen dazugeben und 2 Minuten dünsten.

Nudeln abgießen und mit Pesto und Blumenkohlröschen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerampferstreifen unterheben. Mit etwas Parmesan bestreuen.



Diese Seite drucken