Rhabarber-Tiramisu

(4 Portionen)

Zutaten:

500 g Rhabarber, 150 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Mascarpone (250 g), 500 g Vanillejoghurt, 300 g Dinkel-Mandel-Biscotti (2 Pakete), 6 EL Amaretto.



Zubereitung:

Rhabarber putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Mit 5 EL Wasser, 100 g Zucker und Vanillezucker in einen Topf bei mittlerer Hitze aufkochen. Unter häufigen Rühren so lange kochen, bis der Rhabarber vollständig weich ist und keine Stücke mehr zu erkennen sind. Abkühlen lassen. Mascarpone in einer Schüssel mit 50 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen und Vanillejoghurt zugeben und unterrühren.

2/3 der Mandel-Kekse in eine flache Schüssel geben. Mit 4 EL Amaretto beträufeln. 1/2 der Mascarpone-Mischung darauf verteilen. Dann den Rhabarber einschichten. Mit der restlichen Creme bedecken. Die verbleibenden Kekse grob zerkrümeln, mit dem restlichen Amaretto beträufeln und über die Creme streuen.



Diese Seite drucken