Kürbiscremesuppe

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Hokkaido-Kürbis, 250g Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, 2 Knobi-Zehen, 2 EL Butter, 2-3 TL Gemüsebrühe, Meersalz, Pfeffer, 4-5 EL süße Sahne, 2 EL Kürbiskerne.

Zubereitung:

Aus dem Kürbis das faserige Fruchtfleisch und die Kerne herauslösen. Das Kürbisfleisch raspeln oder in kleine Würfel schneiden.

Petersilienwurzel schälen & würfeln. Zwiebel & Knoblauch abziehen & ebenfalls würfeln. Letzteres in der Butter kurz andünsten. Kürbisfleisch & Petersilienwurzel dazugeben. 11/2 Liter Wasser zugießen & die Suppe zugedeckt etwa 15 Min. kochen lassen.

Gemüsebrühe, Salz & Pfeffer einrühren. Topf vom Herd nehmen & die Suppe mit dem Mixer pürieren.

Die Kürbiskerne fein hacken & in einer Pfanne anrösten. Die Suppe in Teller füllen, je einen EL Sahne in die Mitte gießen & die Kürbiskerne darüberstreuen. 1-2 Blättchen glatte Petersilie dazu, sehen auch schön aus.

Dieses Rezept haben wir dem Kochbuch "Vollwertküche für Genießer" von Prof. Claus Leitzmann entnommen. Die Zutaten für diese Rezepte finden Sie komplett in unseren Angebotslisten.

Diese Seite drucken