Fenchelreis aus Venetien

(4 Portionen)

Zutaten:

Gelingt leicht! Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

1 Zwiebel, 1 Fenchelknolle, 40 g Butter, Kräutersalz, Pfeffer, 125 g Basmatireis, ca. 0,5 l Gemüsebrühe, 30 g ger. Parmesan.



Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, fein hacken. Fenchel waschen, in schmale Streifen schneiden und diese kurz abbrausen und abtropfen lassen. Etwas Fenchelgrün zum Garnieren aufbewahren. 30 g Butter in einer Kasserolle schmelzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Fenchelstreifen dazugeben, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. dünsten. Dann Reis einstreuen, so lange rühren, bis die Körner glasig sind. Gemüsebrühe zum Kochen bringen. 2 Suppenkellen heiße Gemüsebrühe angießen. Reis im offenen Topf bei kleinster Hitze kochen. Immer wieder umrühren und nach und nach heiße Gemüsebrühe angießen, bis der Reis gar ist. Restliche Butter und den Parmesan untermischen. Mit Fenchelgrün garnieren, sofort servieren.



Diese Seite drucken