Chili-Brokkoli-Nudeln

(2 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitung: ca. 30 Min.
1 Brokkoli (ca. 300-400 g), 1 große Zwiebel, 200 g Farfalle, Meersalz, ½ TL getrocknete Chilischote, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Rapsöl, 2 EL Sojasauce, 150 ml Gemüsebrühe, 1 TL abger. Orangenschale, 6 EL Orangensaft, 2 EL Erdnüsse, gesalzen.



Zubereitung:

Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Zwiebel pellen, halbieren und in Ringe schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, dann abgießen. Broccoli, Zwiebelringe, Chili und durchgepresste Knoblauchzehe kurz in Öl in der Pfanne andünsten. Sojasauce, Gemüsebrühe, Orangenschale und Orangensaft zugeben. Zugedeckt 5 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Nudeln zugeben und erhitzen. Mit Sojasauce und Chili würzen. Vor dem Servieren mit gesalzenen Erdnüssen bestreuen



Diese Seite drucken