Möhren-Nudeln in Zitronen-Sauce

(4 Portionen)

Zutaten:

400 g Möhren, 1/2 Bund Petersilie, 500 g grüne Bandnudeln, 400 g Schlagsahne, 100 ml Gemüse-brühe, Salz, Pfeffer, Zucker, 1 TL abgeriebene Schale und Saft von einer  Zitrone, 2 EL Butter



Zubereitung:

Möhren putzen und schälen. Mit einem Sparschäler die Möhren längs in lange Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Sahne und Brühe in einem breiten Topf etwas einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenschale und -saft abschmecken. Die Möhren in heißer Butter anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 50 ml Wasser zufügen und die Möhren zugedeckt 3-5 Minuten weich dünsten. Abgetropfte Nudeln zu den Möhren geben, kurz miterwärmen. Möhren-Nudeln auf Teller verteilen. Zitronen-Sauce darübergießen und mit Petersilie bestreuen.



Diese Seite drucken