Tortellini mit Erbsen-Sahne

(4 Portionen)

Zutaten:

500 g Tortellini, ca. 300 g Erbsen (in Schote), 50 g Butter, Olivenöl, 150 ml Sahne, 100 g Parmesan, 1 EL Petersilie, 1/2 TL Gemüsebrühe, Kräutersalz, Pfeffer aus der Mühle.



Zubereitung:

Die Tortellini nach Anleitung garen. In der Zwischenzeit die Erbsen aus den Schoten lösen. In einer hohen Pfanne die Butter erhitzen, einen Spritzer Olivenöl dazu geben. Die Erbsen 2-3 Minuten andünsten, dann die Sahne angießen. Den Parmesankäse gerieben unter die Sahne rühren Die Pfanne vom Herd nehmen und die Petersilie zu geben. Mit Gemüsebrühe, Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Die gegarten Tortellini unter die Sauce heben und sofort servieren.



Diese Seite drucken