Polenta-Pommes rot - weiß

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

200 g Polenta, 300 ml Gemüsebrühe, 300 ml Milch, 1 TL Butter, 2 Kohlrabi, 1 Zwiebel, ca. 300 g Tomaten, 1 EL Rapsöl, 1 EL Butter, Rohrohrzucker, Kräutersalz, Pfeffer, 150 ml Wasser, Olivenöl zum Braten. Für den Dipp: 300 g Joghurt, 2 EL Milch, 1 EL Zitronensaft, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Bund Basilikum.



Zubereitung:

Polenta mit Gemüsebrühe, Milch und Butter zubereiten und ausquellen lassen. Die Polentamasse in eine flache gefettete Auflaufform streichen. Nach dem Erkalten auf eine Platte stürzen und in fingerdicke Streifen schneiden. Kohlrabi schälen und in Stifte oder Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel kurz andünsten, Kohlrabi zugeben mit Zucker und Salz würzen. Wasser angießen und 5-7 Minuten, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist, dünsten. Tomaten zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit Polentastreifen in einer Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten knusprig anbraten. Für den Dipp Joghurt, Milch, Zitronensaft, Knoblauch verrühren mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Basilkumblättchen unterheben. Polentastreifen und Kohlrabi-Tomaten-Gemüse mit dem Joghurt-Dipp anrichten.



Diese Seite drucken