Pastinaken in Currysahne

(4 Portionen)

Zutaten:

Superschnell fertig! Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder Reis.

ca. 500 g Pastinaken, 3 EL Olivenöl, 2 TL Currypulver, 1/8 l Gemüsebrühe, 100 ml Sahne, Meersalz.



Zubereitung:

Die Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden. Große Scheiben halbieren oder vierteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pastinaken darin unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Das Currypulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Sahne und Brühe dazugießen und die Sauce etwas einkochen lassen. Mit Salz abschmecken und servieren.



Diese Seite drucken