Rettichgemüse

(4 Portionen)

Zutaten:

1 großer Rettich, 1 EL Butter, 1 EL Mehl, 100 ml Milch, Salz, Muskat, Pfeffer, Currypulver, 1 TL Gemüsebrühpulver und gehacktes Fenchelgrün.



Zubereitung:

Rettich in dünne Scheiben hobeln und leicht salzen, um ihn zu entschärfen. Aus Butter und Mehl mit etwas Milch eine zarte Schwitze anrühren, die nicht zu dünnflüssig ist. Rettich leicht ausdrücken und in der Schwitze erwärmen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Muskat, Suppenwürze und Curry abschmecken. Gehacktes Fenchelgrün dazugeben und alles gut durchrühren.



Diese Seite drucken