Porree-Omelette

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

ca. 250 g Porree, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, 4 Eier, 60 g Parmesan (fein gerieben), 100 ml Schlagsahne, Pfeffer, 10 g Butter.



Zubereitung:

Vom Porree die äußeren Blätter entfernen. Stangen halbieren und waschen. Nur die hellgrünen und weißen Teile in feine Streifen schneiden. Knoblauch pellen, fein würfeln und mit dem Porree in einer beschichteten Pfanne in Öl 1-2 Minuten andünsten, abkühlen lassen. Eier mit 40 g Parmesan und der Sahne gut verrühren, mit Pfeffer würzen und den Porree unterheben. Eine Auflaufform (knapp 30 x 20 cm) mit Butter einfetten. Eimasse hineingeben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 25-30 Min. bei 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten
30-35 Min. backen.



Diese Seite drucken