Chinakohlauflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitung: ca. 40 Min.
1 Chinakohl, 1 Zwiebel, 1/4 l Gemüsebrühe, 4 EL ger. Käse, 60 g Butter, 200 ml Schmand, 2 EL Petersilie, Kräutersalz.



Zubereitung:

Den Chinakohl putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in drei bis vier Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Chinakohl mit den Zwiebeln in der Gemüsebrühe weich kochen. Blätter abgetropft in eine gefettete Auflaufform im Wechsel mit Käse und der Hälfte der Butter (Butterflöckchen) schichten. Schmand mit Petersilie und Salz vermischen, darüber gießen, Käse darauf streuen. Restliche Butter in Flöckchen darauf geben und den Kohl bei mittlerer bis mäßiger Hitze im Backofen gratinieren, bis sich eine Käsekruste bildet.
Dazu passt Reis.



Diese Seite drucken