Fenchelreis

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: 45 Minuten

1 Zwiebel, ca. 600 g Fenchel, 1 l Gemüsebrühe, 80 g Butter, Kräutersalz, Pfeffer, 300 g Vialone- oder Arborio-Reis, 80 g Parmesan, frisch gerieben.



Zubereitung:

Zwiebel schälen, fein hacken. Fenchel putzen, Stiele abschneiden, harte äußere Blätter entfernen. "Herzen" in schmale Streifen schneiden, diese kurz abbrausen und abtropfen lassen. Etwas Fenchelgrün zum Garnieren zurückbehalten. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, 3/4 der Butter in einer Kasserolle schmelzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Fenchelstreifen dazugeben, salzen, pfeffern, zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Min. dünsten. Dann Reis einstreuen, so lange rühren, bis die Körner glasig sind.

2 Tassen kochende Gemüsebrühe angießen. Risotto offen bei mittlerer Hitze etwa 20 Min. kochen. Ab und zu umrühren. Nach und nach kochende Brühe angießen, bis der Risotto gar ist. Restliche Butter und den Parmesan untermischen. Mit Fenchelgrün garnieren, dann sofort servieren.



Diese Seite drucken