Grünkohlgratin

(4 Portionen)

Zutaten:

Dazu schmecken Röstkartoffeln.

ca. 800 g Grünkohl, 2 Zwiebeln, 2 EL Rapsöl, Meersalz, Pfeffer, 1/4 l Gemüsebrühe, 200 ml Sahne, 10 g Butter, 100 g Walnusskerne, 1 Ei.



Zubereitung:

Den Grünkohl putzen, waschen und grob hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Grünkohl etwas ausdrücken, dazugeben und mit andünsten. Die Gemüsebrühe zum Grünkohl gießen und bei milder Hitze 30 Min. leise köcheln lassen. Nach 15 Min. die Sahne zugeben und mitkochen lassen. Eine Gratinform mit Butter ausfetten und den Grünkohl hineingeben. Die Nusskerne fein hacken und mit dem Ei vermengen. Auf dem Grünkohl verteilen. Den Gratin im Ofen bei 225 Grad (Gas 4) in 10 Min. überbacken.



Diese Seite drucken