Mangold-Linsencurry

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

ca. 1 Mangoldstaude (ca. 500g), 2 Zwiebeln, 1 rosa Grapefruit, Kräutersalz, 1/2 EL Honig, 150 g Joghurt, 1 EL Petersilie, 2 EL Rapsöl, 1 EL Currypulver (mild), 150 g französische Linsen, 300 ml Gemüsebrühe, 1 Pck. Falaffel a. d. Kühlregal (nach Packungsanweisung garen).



Zubereitung:

Mangold putzen und gut waschen. Mangoldstiele in 2 cm breite Stücke schneiden. Blätter grob zerteilen. Zwiebeln pellen, fein würfeln. Grapefruit dick schälen, die Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Honig, Joghurt, Grapefruit, gehackte Petersilie mischen und kalt stellen. Zwiebeln in Öl andünsten. Curry und Linsen unterrühren. Mit der Hälfte der Brühe aufgießen, bei mittlerer Hitze so lange garen, bis die Flüssigkeit aufgesogen wurde. Mangoldstiele und restliche Brühe zugeben, salzen, zugedeckt 15 Min. garen. Gelegentlich umrühren. Mangoldblätter unterrühren, 5-10 Min. zugedeckt garen. Mit Joghurt und Kichererbsenbällchen servieren.



Diese Seite drucken