Patacones con Guacamole (Kochbananen mit Avocadodip)

(4 Portionen)

Zutaten:

120 ml Olivenöl, 250 g Tomaten, 150 g Frühlingszwiebeln, 5 g rote Chilischoten, 3 EL Zitronensaft, 1 Bund Koriandergrün, 2 reife à 230g Avocados, 3 grüne Koch- Bananen .



Zubereitung:

Tomaten häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. 2 Esslöffel zum Dekorieren beiseite stellen. Frühlingszwiebeln putzen, weiße und hellgrüne Teile fein würfeln. Chilischoten entkernen und sehr fein würfeln. Koriander, bis auf einige Blättchen für Dekoration, fein hacken. Avocados schälen, den Kern herausnehmen, das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Avocado mit Tomaten, Frühlingszwiebeln, Chili, Koriander, Zitronensaft und Olivenöl mischen, dabei mit Pfeffer und Salz würzen. Die Bananen in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Bananenscheiben im restliche Öl bei mittlerer Hitze 10 Minuten von beiden Seiten goldgelb braten. Danach aus der Pfanne nehmen und mit dem Boden eines Glasbechers in flache Scheiben pressen. Salzen und pfeffern, bei starker Hitze 5 Minuten von beiden Seiten knusprig braten. Die heißen Bananenscheiben um die Guacamole anrichten, mit restlichen Tomatenwürfeln und Koriandergrün dekorieren.



Diese Seite drucken