Gebackene Blutwurst auf Apfel-Meerrettich-Gemüse

(4 Portionen)

Zutaten:

1-2 frische Blutwürste im Naturdarm, 3 Äpfel, 2-3 EL Meerrettich (aus dem Glas), 100 ml Schlagsahne, 200 ml Rinder- oder Gemüsebrühe, Speisestärke, Mehl, Öl.

Zeit für die Zubereitung: rund 20 Minuten



Zubereitung:

Den Apfel schälen und grob hobeln. Die Schlagsahne leicht einköcheln lassen und mit der Brühe aufgießen. Mit der Speisestärke abbinden und den Apfel zusammen mit dem Meerrettich hinzugeben.

Die Blutwurst in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Anschließend kurz von beiden Seiten in etwas Öl bei mittlerer Hitze in der Pfanne anbraten. Die Pelle nicht entfernen, da sonst die Scheiben zerfallen.

Tipp: Dazu passt hervorragend selbst gemachtes Kartoffelpüree.



Diese Seite drucken