Haselnusswaffeln (mit Haselnussmus) und mit Samba Variationen

(4 Portionen)

Zutaten:

125g Haselnusmus, 80g Vollrohrzucker, 1/2 EL abgeriebene Zitronenschale oder 5 Tropfen Zitronenöl, 1/4 l Mineralwasser (mit Kohlensäure), 250g Weizenmehl, 1 TL Backpulver und z.B. Palmo spezial zum Fetten des Waffeleisens.

Zubereitung:

Haselnussmus und Vollrohrzucker schaumig rühren. Mit Zitrone verfeinern. Mehl mit Backpulver mischen und mit dem Wasser abwechselnd unterrühren. Der Teig sollte weich und cremig sein. Ein Schöpflöffel Teig auf das gefettete Waffelreisen geben und knusprig braten.

Samba-Variationen:

Samba pur: 5 EL Samba und 2 EL Milch

Samba orange: 5 EL Samba, 2 EL Milch, 2 EL Orangenschale oder 5 Tropfen Orangenöl.

Samba Rum: 5 EL Samba, 1 EL Milch, 2 EL Rum

Zubereitung aller 3 Samba-Variationen: Für die Samba-Variationen das Samba mit den restlichen Zutaten zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Die Füllungen auf die noch heißen Waffeln geben.

 



Diese Seite drucken