Kürbiscremesüppchen mit Pumpernickelkrokant

(2 Portionen)

Zutaten:

1 TL Butter, 1 EL Rapsöl, ca. 300 g Kürbisfleisch, gewürfelt, 1 kl. Zwiebel, 1 haselnussgroßes St. Ingwer, fein gehackt, 1 Vanilleschote ohne Mark, ml Rotwein, 500 ml Gemüsebrühe, 75 ml Orangensaft, Kräutersalz, Pfeffer, 1 Scheibe Pumpernickel, 25 g Rohrohrzucker.



Zubereitung:

Butter und öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer, Vanilleschote und Kürbisfleisch kurz darin andünsten. Rotwein zugießen und einkochen lassen bis die Flüssigkeit zur Hälfte verdampft ist. Gemüsebrühe zugeben und alles ca. 15 Min. garen.

Vanilleschote entfernen und die Suppe pürieren. Orangensaft zugeben und alles mit Salz und evtl. etwas Vanillezucker abschmecken.

In der Zwischenzeit die Pumpernickelscheibe zerbröseln und den Zucker in einer kleine Pfanne karamellisieren. Die Brösel zugeben und rühren bis alles mit Zucker überzogen ist. Auf eine Teller geben und abkühlen lassen.

Suppe kurz aufschäumen. Auf Tellern anrichten und mit dem Pumpernickelkrokant bestreut servieren.



Diese Seite drucken