Samba-Kirsch-Charlotte (Der Renner für Feste und Parties)

(4 Portionen)

Zutaten:

2 Packungen Löffelbiskuit, 1 Glas Sauerkirschen, 1/2 Liter Schlagsahne, 6 EL Samba, 6-10 EL Milch (evtl. Rum oder Kirschwasser), 3 EL Kirschmarmelade und evtl. 1 EL Schokoraspeln oder Streusel.

Zubereitung:

Die Kirschen abseihen. Die Sahne steif schlagen. Samba mit Milch zu einer Creme aufrühren. Eine breit geöffnete Salatschüssel mit Löffelbisquit am Boden un den Seiten auslegen. Den ausgelegten Löffelbiskuit evtl. mit etwas Rum oder Kirschwasser tränken. Marmelade im Wasserbad erwärmen bis sie gut streichfähig ist und dann mit einem Pinsel dünn auftragen. Nun mit einer dünnen Schicht Sambacreme und einer dickeren Schicht Sahne bestreichen. Einen Teil der Kirschen darauf verteilen und mit der nächsten Schicht Löffelbisquit wieder von vorne beginnen bis die Schlüssel voll ist. Mit Sahne zum Abschluss bestreichen, mit Schokostreusel, Kirschen und Löffelbisquit verzieren und 2 Stunden kühl stellen.

Diese Seite drucken