Makkaroni-Auflauf mit Zucchini

(4 Portionen)

Zutaten:

200 g Makkaroni, Meersalz, ca. 400 g Zucchini, 150 g Steinchampignons, 1-2 Knoblauchzehen, 1 EL getr. Thymian, 3 EL Butter, 1 EL Rapsöl, Pfeffer, 2-3 Eier, 125 ml Sahne, 30 g Parmesan, Muskatnuss.



Zubereitung:

Die Makkaroni in Salzwasser garen, abschrecken und abtropfen lassen. Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch durch die Presse drücken. 2 EL Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchini, Champignons und Knoblauch kurz und scharf darin anbraten. Mit der Hälfte des Thymians, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse etwas abkühlen lassen. Eier, Sahne und Parmesan glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer, der zweiten Hälfte Thymian und Muskatnuss würzen. Eine Auflaufform mit der restlichen Butter ausstreichen. Abwechselnd Makkaroni und das Gemüse in die Form schichten, die letzte Schicht sollte aus Gemüse bestehen. Mit der Eiersahne begießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C 30-40 Minuten backen. In den letzten 10 Min. abdecken.



Diese Seite drucken