Pellkartoffeln mit Paprikaquark

(2 Portionen)

Zutaten:

400 g Kartoffeln, Salz, ca. 150 g Spitzpaprika, 1 Knoblauchzehe, 150 g Magerquark, Pfeffer, 1/2 TL Curry, 1/2 TL Kreuzkümmel, 1 Zwiebel, 1/2 Bd. Schnittlauch.



Zubereitung:

Kartoffeln waschen und gar kochen. Paprika waschen, halbieren und putzen. Mit der gewölbten Seite nach oben auf ein Rost legen und ca. 8 Min. unter dem Grill rösten. Paprika abkühlen lassen, häuten und klein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und hacken. Paprika und Knoblauch mit dem Quark pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel würzen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und untermischen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, bis auf 1 EL zur Garnierung dazugeben.

Mit den heißen Pellkartoffeln servieren.



Diese Seite drucken