Wirsing-Röllchen mit Linsen und Käse

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 50 g Linsen (Beluga), 400 ml Gemüsebrühe, 12 Wirsingblätter, Meersalz, getr. Estragon, 125 g (Ziegen)Frischkäse, Pfeffer, Zahnstocher, 2 Möhren, 2 EL Butter, 50 ml Weißwein, 100 ml Sahne.



Zubereitung:

Zwiebel schälen, hacken. 1 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Linsen zugeben, mit 150 ml Brühe ablöschen, ca. 20 Min. kochen. Wirsingblätter abspülen, in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Linsen mit Käse und Estragon mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mischung auf die Wirsingblätter verteilen. Blätter seitlich einschlagen, aufrollen, mit Zahnstochern feststecken. Möhren schälen, fein würfeln. Butter und restliches Öl in einem Topf erhitzen. Möhren kurz darin andünsten, Röllchen zugeben. Wein, restliche Brühe und Sahne angießen und alles ca. 15 Min. garen. Dann das Gemüse herausnehmen, die Sauce etwas einkochen lassen und mit etwas Estragon abschmecken.



Diese Seite drucken