Möhren-Chinakohlsalat mit Orangenschmand

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 200 g Möhren, 1 Zitrone, 75 g Rosinen, 1 Orange, 2-3 EL Orangenmarmelade, 150 g Schmand, Kräutersalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, ca. 400 g Chinakohl  (in feine Streifen geschnitten), 1 EL Kokosflocken, Rohrohrzucker, 1/2 TL Koriander, etwas Minze (aus dem Teebeutel).



Zubereitung:

Möhren schälen und grob raspeln. Zitrone heiß abspülen und trocken reiben. Die Schale abreiben. Die Zitronen auspressen. Möhren und Zitronensaft mischen und 1 Stunde durchziehen lassen. Rosinen heiß abspülen, abtropfen lassen und mit dem Saft 1/2 Orange verrühren. Etwa 20 Min. quellen lassen.

Für den Orangenschmand: Orangenmarmelade eventuell durch ein Sieb streichen und die festen Stücke in der Marmelade fein schneiden. Schmand, restlichen Orangensaft und Orangenmarmelade glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Chinakohl, Rosinen mit dem Saft und der Zitronenschale zu den Möhren geben und mischen. Orangenschmand darüber geben. Kokosflocken, Rohrohrzucker, Koriander und Minze mischen und drüberstreuen oder getrennt dazu servieren.



Diese Seite drucken