Sizilianischer Orangensalat

(4 Portionen)

Zutaten:

Sie können den Fenchel auch weglassen, dafür mehr milde Zwiebeln über die Orangen verteilen.

2 Orangen, 1 kl. Fenchelknolle, 2 kl. Zwiebeln, 1/2 TL getr. Rosmarin, 1 EL Weißweinessig, 4 EL Olivenöl, Meersalz, Pfeffer.



Zubereitung:

2 Orangen rundum dick abschälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Saft in einem Schüsselchen auffangen. Die Orangen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, eventuell vorhandene Kerne entfernen. Orangenscheiben auf einer großen Platte ausbreiten. Fenchelknolle putzen, die harten äußeren Teile entfernen. Fenchelgrün zum Garnieren beiseite legen. Das zarte Fenchelherz in kleine Würfel schneiden. Zwei Zwiebeln in kleine, sehr feine Ringe schneiden. Aufgefangenen Orangensaft mit 1 EL Weißweinessig und 4 EL Olivenöl verquirlen. 1/2 TL Rosmarin untermischen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Fenchelwürfel gründlich in der Sauce wenden, herausnehmen und auf den Orangenscheiben verteilen. Zwiebelringe aufstreuen, die restliche Sauce über den Salat träufeln. Grob aus der Mühle pfeffern, nach Wunsch mit Fenchelgrün garnieren.



Diese Seite drucken