Honigquark mit Avocado-Orangen-Salat

(2 Portionen)

Zutaten:

20 g kernige Haferflocken, 15 g Rohrohrzucker, 3 EL Zitronensaft, 15 g Butter, 2 Avocados, 500 g Quark, abger. Schale einer Zitrone, 3 EL flüssiger Honig, 2 Orangen, Puderzucker zum Bestäuben.



Zubereitung:

Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen. In derselben Pfanne den Zucker unter Rühren karamellisieren lassen. Mit 2 TL Zitronensaft ablöschen, dann die Butter unterrühren. Die Haferflocken dazugeben und in dem Karamell goldbraun werden lassen. Auf einen Teller geben und zum Abkühlen beiseite stellen. Eine Avocado halbieren, den Stein herauslösen, das Fruchtfleisch aus der Schale nehmen und mit den Schneidstab des Handrührers pürieren. Sofort 1 EL Zitronensaft, Quark, abger. Zitronenschale und 1 EL Honig unterrühren. Kalt stellen. Die zweite Avocado schälen, halbieren und den Stein herauslösen Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, eine Hälfte würfeln. Avocadofleisch mit etwas Zitronensaft beträufeln. Orangen schälen und filetieren. Vier Teller mit Puderzucker bestäuben. Die Quarkmasse auf die vier Teller verteilen. Avocadoscheiben und Orangenfilets daneben legen, Quark mit Avocadowürfeln und Haferflockenkrokant dekorieren. Mit restlichem Honig beträufeln.



Diese Seite drucken