Porree-Sprossen-Nudeln

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

ca. 700 g Porree, 1 Schale Mungbohnensprossen, 2 Knoblauchzehen, 1 Stück Ingwer (haselnussgroß), 1 getr. Chilischote, 400 g Spirelli, Meersalz, 2 EL Olivenöl, 200 ml Gemüsebrühe, 1-2 EL Sojasauce, Pfeffer, 1-2 TL Zitronensaft.



Zubereitung:

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sprossen kurz abspülen. Knoblauch, Ingwer und Chili fein hacken. Nudeln in Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Chili und Porree darin kurz andünsten. Mungbohensprossen zugeben und kurz mitbraten (das Gemüse sollte bissfest bleiben). Mit Brühe und Sojasauce ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nudeln unterheben und servieren.



Diese Seite drucken