Rote Bete Crostini

(2 Portionen)

Zutaten:

Die Roten Bete kann man auch am Vortag garen. Dazu schmeckt ein Salat.

ca. 300 g Rote Bete, 8 Scheiben Baguette, Olivenöl zum einpinseln, 1 kleine Zwiebel, 20 g Walnusskerne, ca. 150 g Möhren, 2-3 EL Aceto balsamico, 2 EL Raps- oder Walnussöl, 2 TL Dill, Kräutersalz, Pfeffer, 1 Apfel.



Zubereitung:

Rote Bete in Salzwasser ca. 45 Min. garen und schälen.

Baguette mit Olivenöl einpinseln und bei 80 Grad im Backofen knusprig grillen.

Gekochte Rote Bete und Zwiebel fein würfeln, Walnusskerne hacken. Möhren fein raspeln. Alles mit Aceto balsamico und Öl mischen, Dill zugeben, salzen und pfeffern. Auf die Baguettescheiben verteilen. Apfel waschen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Die Costini mit den Apfelspalten belegen und servieren.



Diese Seite drucken