Zitronen-Rahm-Wirsing

(2 Portionen)

Zutaten:

500 g Wirsing, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Zitrone, 2 EL Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker, 100 ml Gemüsebrühe, 100 ml Sahne, 1 TL Speisestärke.



Zubereitung:

Wirsing putzen, Strunk entfernen und die Blätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Von der Zitrone 2 Streifen Schale sehr dünn und ohne die weiße Haut abschälen. Schale quer in feine Streifen schneiden. 2 EL Zitronensaft auspressen. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Zitronenschale bei mittlerer Hitze darin andünsten. Wirsing zugeben und 2 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Mit Zitronensaft und 100 ml Gemüsebrühe ablöschen. Bei milder Hitze 15-20 Min. zugedeckt schmoren. Dann die Sahne zugeben und aufkochen lassen. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die Sauce damit binden, evtl. nochmals salzen und pfeffern.



Diese Seite drucken