Ofen-Cicatelli Nudeln mit Pecorino

(4 Portionen)

Zutaten:

Wer den köstlichen Olivengeschmack noch verstärken möchten, kann auch einige in Scheiben geschnittene Oliven vor dem Backen unter den Nudeln heben.

Zutaten: 250g Cicatelli Nudeln, 100g Olivenpate, 50g Pecorino, 1 EL Olivenöl, 2-3 EL Sahne, Meersalz, Pfeffer und 1 EL Petersilie (grob gehackt).



Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Eine flache Auflaufform mit etwas Olivenöl ausstreichen. Olivenpate mit 2-3 EL Sahne verrühren. Nach Geschmack mit etwas Meersalz und Pfeffer würzen und mit der Pasta mischen. Den Pecorino groß raffeln und über die Nudeln geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 200°C (Umluft 180°C) überbacken.

Diese Seite drucken