Asia-Nudeln mit Pak Choy

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

1 Pak Choy, ca. 250 g Möhren, 1 Knoblauchzehe, 1 Haselnuss großes Stück Ingwer, 2 getr. Chilischoten, 2 EL Rapsöl, 150 ml Milch, 200 ml Gemüsebrühe, 1 Pk. Sauce Holländische Art (für 250 ml), 400 g Udon Nudeln (ersatzweise Spaghetti), Meersalz, Pfeffer, 1 TL abger. Zitronenschale.



Zubereitung:

Pak Choy waschen und trocknen. Blätter von den Stielen schneiden und beides in feine Streifen schneiden. Möhren waschen und putzen, grob raspeln. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chili ebenfalls fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Ingwer kurz andünsten. Pak Choy und Möhren zugeben und unter Rühren 3-4 Min. garen. Milch und Brühe angießen, Saucenpulver einrühren kurz aufkochen und alles nochmals ca. 4 Min. garen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung garen, abgießen und mit dem Gemüse mischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Zitronenschale bestreut servieren.