Scharfe Chinakohl-Crepes

(2 Portionen)

Zutaten:

Leckere Hauptmahlzeit. Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten.

für die Crepes: 50 g Weizenvollkornmehl, 1/8 l Milch, 1 Ei, für das Gemüse: 1/2 Chinakohl, 1 getr. Chilischote, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, 2 TL Zitronensaft, Cayennepfeffer, Currypulver, 150 g saure Sahne.



Zubereitung:

Mehl mit der Milch verrühren und 30 Min. quellen lassen. Das Ei unterrühren. Aus dem Teig 2-4 dünne Crepes backen und im Backofen bei 70° C warm halten. Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Chilischote fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chinakohl, Chilischote, Knoblauch und Zwiebel in heißem Öl unter Rühren kurz dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die saure Sahne mit Cayennepfeffer und Curry abschmecken. Das Gemüse auf den Crepes verteilen und jeweils zusammenrollen. Die saure Sahne getrennt dazu servieren, oder nach Geschmack sofort mit dem Gemüse vermischen.