Hirse Müsli mit Früchten

(4 Portionen)

Zutaten:

100 g Hirse, 1 EL Rosinen, 2-3 EL Orangensaft, 1 EL Zitronensaft, 1/8 l Milch, Meersalz, 1 TL Honig, 20 g gehackte Mandeln, 1 EL Hirseflocken, 1/8 l Sahne, 2 Nektarinen, 2 Bananen, 1 EL Sonnenblumenkerne.



Zubereitung:

Hirse mit Rosinen heiß abwaschen und abtropfen lassen. Orangensaft und Zitronensaft in einer Schüssel mischen. Rosinen und die Hirse in der Milch mit einer Prise Salz und dem Honig bei milder Hitze zugedeckt 20-25 Minuten ausquellen lassen, bis die Milch fast aufgenommen ist. Die Hirse abkühlen lassen, dann die Mandeln und Hirseflocken unterrühren. Die Sahne halbsteif schlagen und unterheben. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Früchte in der Saftmischung wenden. Das Müsli auf Teller geben, die Früchte rundherum verteilen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.