Erbsen-Kartoffelrösti

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Ergibt ca. 12 Stück. Zubereitung: ca. 30 Min. Zeit zum Ausbacken: 40 Min. 400 g mehligkochende Kartoffeln, 300 g TK-Erbsen (angetaut), 1 Ei, Meersalz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss, 6 EL Öl.



Zubereitung:

Kartoffeln schälen, grob raspeln und gut ausdrücken. Zwei Drittel der Erbsen pürieren. Mit Kartoffelraspeln und Ei verrühren. Kräftig würzen. Restliche Erbsen unterheben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Rösti einen gehäuften Esslöffel Kartoffelmasse in die Pfanne geben, flach drücken und von jeder Seite 3 bis 4 Minuten anbraten. Tipp: Dazu schmeckt Kräuterquark.