Würziger Camembert-Kräuterpfannkuchen

(2 Portionen)

Zutaten:

2  Eier, 1/4 l  Milch, 1 Prise  Salz, 125 g  Mehl, 4 TL  Rapsöl, 1/2  weicher Camembert, 1 Bund  Petersilie, 2-3 EL  Ghee, 2-3 EL  Preiselbeeren (Glas).



Zubereitung:

Petersilie waschen, trocknen und grob hacken. Eier trennen. Eigelb, Milch und Salz verrühren. Mehl esslöffelweise zugeben und unterrühren. Teig ca. 10 Min. quellen lassen. Hälfte der Petersilie unterheben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. 1 TL Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. 1/4 des Teiges hineingeben und durch schwenken gleichmäßig verteilen. Pfannkuchen von einer Seite ca. 2 Min. goldgelb backen. Wenden und weitere 2 Min. backen. Aus restlichen Teig auf die gleiche Art noch 3 Pfannkuchenbacken. Pfannkuchen auf ein Backblech legen. Camembert in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Unter dem vorgeheizten Grill oder im Backofen auf höchster Stufe ca. 2-3 Min. überbacken, bis der Käse schmilzt. Ghee erhitzen. Petersilie darin kurz knusprig braten, abtropfen lassen. Pfannkuchen mit Petersilie anrichten. Preiselbeeren dazu reichen.

 

Quelle: „Lecker“ 03/06