Kürbis-Ananas-Konfitüre



Zutaten:

1 Hokkaido Kürbis, 1 Ananas, 2 Zitronen, 30 g Ingwer, frisch, 350 g Gelierzucker 2:1



Zubereitung:

Kürbis halbieren und das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbis in Spalten schneiden und schälen. Auf der groben Seite der Gemüsereibe raspeln, 450 g abwiegen. Ananas schälen, in Spalten schneiden, den harten Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und 250 g abwiegen. (Kürbis- und Ananasfruchtfleisch sollten zusammen 700 g ergeben). Eine Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Beide Zitronen auspressen. Ingwer dünn schälen und reiben. Mit Kürbis, Ananas, 2 EL Zitronenschale, 10 EL Zitronensaft, Ingwer und Gelierzucker in einem hohen Topf mischen. 30 Minuten durchziehen lassen. Die Masse unter ständigem Rühren aufkochen. Ab dem Zeitpunkt des Kochens genau 3 Minuten kochen lassen. In sterilisierte Twist-Off-Gläser füllen, sofort fest verschließen und für 5 Minuten auf den Deckel stellen.
Quelle: www.essen-und-trinken.de