Lauwarmer Endiviensalat

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung ca. 40 Min.
3 EL Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, 5 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, ca. 500 g Kartoffeln, Meersalz, 2 Knoblauchzehen, 1 Endiviensalat, 200g Champignons, 8 getr. Tomaten und 100 g Feta

 



Zubereitung:

Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl mischen. Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden, in der Sauce marinieren lassen. Kartoffeln waschen und ungeschält knapp mit Salzwasser bedecken. Knoblauch schälen, zu den Kartoffeln geben. Kartoffeln zugedeckt in 20 Min. gar kochen. Dann sofort pellen, in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce vermischen. Salat waschen und trocken schleudern. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, die getr. Tomaten in Streifen schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne schwach erhitzen. Die Champignonscheiben darin andünsten, die getr. Tomaten dazugeben. Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden, einmal durch die Pfanne schwenken und mit den Tomaten und Pilzen unter den Kartoffelsalat heben. Käse darüber bröckeln. Lauwarm servieren!